Weihnachtsfeier 2016

Aus allen Himmelsrichtungen sind wir 27 Personen angereist, um uns zu unserer Weihnachtsfeier im KISS in Nürnberg zu treffen. Schon im Zug freute ich mich auf die kulinarischen Spezialitäten, von den Teilnehmern zubereitet und die wir im Laufe der Zeit schätzen gelernt haben.

Nachdem schnell die Tische festlich geschmückt und die Kaffeekannen gefüllt waren, begrüßte Hannelore unsere Gäste und die neuen Mitglieder.

Besonders freuten wir uns, dass Herr Baulig von der Universa Versicherung und unser Webmaster Herr Adolph sich Zeit für uns genommen hatten.

Frau Barth von der Klinik Medical Park „Loipl“ aus Bischofswiesen war extra zu unserer Weihnachtsfeier angereist. Sie begrüßte uns herzlich und übergab jedem ein kleines Präsent. Zu einem geplanten Rehaforum am 7.10.2017 in Bischofswiesen sind wir alle eingeladen. Eine große Überraschung für Hannelore war Conny aus Würzburg ( Bekannte von der gemeinsamen Reha in Loipl).

Was in dem laufenden Jahr unternommen wurde, konnte man aus der Chronikmappe entnehmen, die Hannelore mit Berichten und Fotos bis spät in die Nacht erstellt hatte. Das war sicherlich auch interessant für unsere Gäste.

Gegen Ende unserer Weihnachtsfeier bedankte sich Hannelore bei Herrn Baulig für seine große Unterstützung in unserer Sache, bei Herrn Adolph für seine Arbeit als Webmaster und bei Frau Barth für ihr Engagement für die Rückenmarkserkrankten.

Hannelore bedankte sich auch für den Zusammenhalt und Unterstützung in der Selbsthilfegruppe und wünschte allen ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.

Herr Baulig, der auch die Kinderhilfe von Peter Maffay unterstützt, schenkte jedem die CD „ Tabaluga“, in der ein Glückskäfer singt: „Ich hab das Glück gepachtet, bei mir läuft´s immer rund, wo andre Leute schwarz seh´n, da seh ich immer bunt.“

In diesem Sinne alles Gute wünscht Euch allen

Brigitte